Mo-Fr: 9:00 - 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.
Hier können Sie Ihr Kind zum Ersttermin anmelden.

Typische Symptome


Nachfolgend haben wir häufige Symptome aufgelistet, mit denen sich Kinder und Eltern bei uns vorstellen. Diese Aufzählung kann natürlich nicht vollständig sein. 

Mein Kind....
  • schläft kaum,
  • will nicht ins Bett,
  • schreit sehr viel,
  • regt sich schnell auf,
  • lässt sich kaum beruhigen,
  • isst zuwenig/nur spezielle Sachen,
  • hat Angst vor Neuem,
  • will nur bei Mama/Papa sein,
  • reagiert nicht auf Ansprache,
  • schlägt mit dem Kopf,
  • unterscheidet nicht zwischen bekannten und fremden Personen
  • reißt sich Haare aus
  • bewegt sich kaum,
  • wirkt unbeteiligt
  • Mein Kind....
  • spricht nicht/nur einige Worte,
  • ist aggressiv, beißt, haut,
  • verletzt sich selbst oder andere,
  • bewegt sich wenig,
  • ist ungeschickt,
  • kommt kaum zur Ruhe,
  • interessiert sich nicht für Andere,
  • spielt nur allein, will nicht spielen,
  • hat Alpträume,
  • isst nur bestimmte Sachen
  •  wirkt abwesend/unbeteiligt
  •  macht keine Entwicklungsfortschritte
  •  ist ständig krank, ohne daß sich eine Ursache finden lässt
  • schläft nur im Bett der Eltern,
  • will nicht ins Bett
  • Mein Kind....
  • will nicht in den Kindergarten,
  • spielt nicht mit anderen Kindern,
  • spricht nicht,
  • spricht nur mit bestimmten Personen,
  • will nicht ins Bett,
  • ist sehr aktiv, unruhig, reizoffen,
  • will nicht zur Toilette gehen,
  • lacht wenig, wirkt traurig,
  • ist tollpatschig, fällt oft hin,
  • hört schlecht,
  • akzeptiert kaum Regeln und Grenzen,
  • rechnet und liest bereits,
  • hat ungewöhnliche Interessen,
  • spielt nicht/nur alleine,
  • reagiert oft aggressiv
  • schläft schlecht, ist tagsüber oft müde
  • Mein Kind....
  • will nicht in die Schule,
  • hat Lernprobleme,
  • hat Probleme beim Rechnen,
  • hat Probleme beim Lesen, Rechtschreibung,
  • kommt mit den Mitschülern nicht zurecht,
  • kommt mit den Lehren nicht zurecht,
  • ist unaufmerksam, unkonzentriert, leicht abgelenkt
  • klagt oft über Schmerzen und Übelkeit, ohne dass sich eine Ursache finden lässt
  • fehlt oft in der Schule,
  • hat Schläfstörungen,
  • ist oft tagsüber müde,
  • ist unruhig,
  • steht im Unterricht auf
  • ruft dazwischen, stört den Unterricht,
  • findet keine Freunde, wird gehänselt,
  • hat Angst vor Neuem,
  • ist unterfordert,
  • ist traurig, zieht sich zurück,
  • hat starke Stimmungsschwankungen,
  • kann sich nicht lange konzentrieren,
  • braucht zu lange für die Hausaufgaben,
  • macht nachts noch ins Bett,
  • ist nicht selbstbewusst,
  • lässt sich leicht ausnutzen
  • kann sich nur schwierig von den Eltern lösen,
  • verstösst gegen Regeln/verhält sich unsozial,

  • Parse Time: 0.521s